Berufseingangsklassen (BEK)

Image Alt

Kurs-Single

  /  Vermittlung & Integration  /  Berufseingangsklassen (BEK)

Berufseingangsklassen (BEK)

£0

Über diesen Kurs

Im Handlungskonzept “Schule & Arbeitswelt” der Landesregierung Schleswig-Holstein sind präventive und flankierende arbeitsmarkt- und bildungspolitische Maßnahmen gegen Jugendarbeitslosigkeit und für mehr Ausbildungs- und Berufsreife zusammengefasst. Eine dieser Maßnahmen sind die Berufseingangsklassen (BEK), die an den Beruflichen Schulen bzw. Regionalen Berufsbildungszentren (RBZ) angesiedelt sind. Die Teilnehmer an den BEK werden durch das “Coaching” begleitend unterstützt.

  •  Inhalte

Jugendliche benötigen in der Phase der Berufsorientierung und des Wechsels in die berufsbildenden Schulen Rat und Unterstützung, um für ihre berufliche Zukunft Entscheidungen zu treffen. Externe sachkompetente Personen (Coaches) erarbeiten gemeinsam mit den Jugendlichen, wie deren berufliche Zukunft aussehen kann, und planen die notwendigen Schritte. Solche fachlichen Interventionen bilden für viele Jugendliche wichtige Bausteine, um zu einer realistischen Einschätzung der eigenen Möglichkeiten zu kommen und die individuell richtigen Entscheidungen zu treffen.

Die isfa führt das Projekt Berufseingangsklassen in Kooperation mit dem Ausbildungsverbund Eckernförde-Schleswig (AvES) im Auftrag der Landesregierung durch (Zukunftsprogramm Arbeit).

Members

Lorem Ipsn gravida nibh vel velit auctor aliquet. Aenean sollicitudin, lorem quis bibendum auci elit consequat ipsutis sem nibh id elit. Duis sed odio sit amet nibh vulputate cursus a sit amet mauris. Morbi accumsan ipsum velit. Nam nec tellus a odio tincidunt auctor a ornare odio. Sed non mauris vitae erat consequat auctor eu in elit.

Total number of students in course: